MIrcoI

Über Mirco Illert

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Mirco Illert, 44 Blog Beiträge geschrieben.

Vereinsmeisterschaft inclusive vorgezogener Weihnachtsfeier

Am letzten Samstag fand sich der große Teil unserer Abteilung in der Anno Halle ein um erstmals seit vielen Jahren wieder eine Vereinsmeisterschaft auszufechten. Es wurde gespielt in allen Disziplinen außer Dameneinzel. Begonnen wurde schon mittags um 12 Uhr um auch jede Position ausspielen zu können. Dank vieler Spenden sowie der Großzügigkeit des Vorstandes konnte ein reichhaltiges Buffet für die Mitglieder aufgefahren werden. Nach intensiven aber auch von Spaß geprägten Spielen, konnten gegen 18 Uhr dann die Podiumsstürmer gekührt werden und mit Preisen versehen werden. Abschließend wurde der Abend mit einer nicht weniger kleinen Truppe im Restaurant ausklingen lassen. Ein wirklich gelungener Tag , der Spaß war allen anzusehen. Großer Dank gilt dem Orga Team um Sonja, Claudia, Mirco, Christian und Martin. Hoffentlich lässt sich diese Turnierserie in den nächsten Jahren etablieren.

Ausrichtung der Doppelrangliste im Verband Süd

Am letzten Sonntag durfte unsere Abteilung das Verbandsranglistenturnier im Herren- sowie Damendoppel austragen. In zwei qualitativ gut gefüllten Herrenfeldern konnten sich auch insgesamt vier Paarungen aus den eigenen Reihen wiederfinden, welche allesamt Platzierungen im Mittelfeld [...]

Jugendvereinsmeisterschaften 2018

Am Samstag fand seit vielen Jahren wieder eine vereinsinterne Meisterschaft für die Schüler und Jugendlichen statt. Mit den aktuell drei am Meisterschaftsbetrieb teilnehmenden Mannschaften des STV, beschlossen die Jugendwarte nochmals eine solche Mini-Meisterschaft durchzuführen. In insgesamt vier Disziplinen (Schüler/Jugend; jeweils Mädchen und Jungen getrennt) spielten 15 Vereinsmitglieder in spannenden Spielen gegeneinander. Am Ende stand eine Menge Spaß im Vordergrund, aber natürlich war auch Ehrgeiz und Spielgeschick von Nöten um am Ende erfolgreich dazustehen. Vergoldet wurde die Siegerehrung, wo es sich unsere Abteilung nicht nehmen ließ Wanderpokale an die Sieger zu verteilen, welche diese nun bis zu ihrer Titelverteidigung im nächsten Jahr behalten dürfen. Am Ende gab es für die Kinder und Jugendlichen noch Pizza und der Nachmittag wurde in gemütlichen Beisammensein beendet.

 

Nach oben